Home

Herzlich Willkommen bei cleaners illner

Montag Morgen …
Angenehmer Beerenduft strömt ihr entgegen, als sie die Bürotür aufschließt.
Auf dem Weg zur Teeküche kommt sie am Meetingraum vorbei, in der Glastür spiegelt sich ihr Angesicht. Aus dem Küchenschrank, der vor Tassen und Gläsern gleich aus den Nähten zu platzen droht, verrät, dass die Spülmaschine ausgeräumt wurde, nimmt sie sich eine Tasse. Diese stellt sie unten den Kaffeeauslauf des Automaten, mit ihrem Zeigefinger geht sie über den Automaten, nichts – alles ist sauber. Sie drückt eine Taste und die Maschine tut, was sie tun muss. Mit ihrem Kaffee geht sie zu ihrem Schreibtisch und nimmt auf ihrem Stuhl platz. Die Tasse noch in der Hand betrachtet sie ihren Tisch. Alles ist noch so angeordnet wie am Freitag, die Sukkulenten links, Tastatur, Maus und Bildschirm mittig und ganz rechts das Telefon und ihr Stifteköcher. Ein Lächeln macht sich in ihrem Gesicht breit, sie greift zum Telefonhörer – das Make-up wurde abgewischt – ruft sie ihre Kollegin zwei Zimmer weiter an und verabredet sich für die Mittagspause.

Kommt ihnen das bekannt vor?
Nicht?
Dann sollten wir uns kennenlernen.